top of page
  • Autorenbildpeterssan

2) Nur der Max đŸŸ und ich...

Aktualisiert: 11. Aug. 2023

RosĂš am Bodensee 8.& 9.8.2023


Puh, das war knapp. Ich hatte mir fĂŒr heute Nacht vorgenommen, im Auto zu schlafen. Mit der App Park4Nite schien das ganz easy zu sein. Den ersten Platz hab ich gar nicht erst gefunden. Der zweite, bei einem Gasthof an einem Wildpark im Wald, da war Ruhetag. Am Ende habe ich einen Campingplatz bei Allensbach gefunden und bin kurz nach 19 Uhr noch mit rein gehuscht. Ehrlich gesagt, fĂŒhl ich mich hier jetzt ganz safe. Ich hab mein KĂ€sebrötchen, das eigentlich fĂŒr unterwegs gedacht war zusammen wir einer Mini Flasche RosĂš (Danke Idemssisters) als Abendessen gehabt. Eine Nussecke als Desert (Danke Joschi) - ich bin happy...


Heute Nachmittag war ich tatsĂ€chlich schon im See schwimmen, ganz schön frisch und der Boden sehr glitischig und schlammig - aber trotzdem - ich hab das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommen Das sind doch die Momente, wo wir uns so lebendig fĂŒhlen. Wo es ĂŒberall kribbelt...



Jetzt sitze ich hier, um mich herum wuseln gefĂŒhlt 100 Kinder, lachen, schreien, spielen nachlaufen, sind noch gar nicht mĂŒde. In der Luft liegt Grillgeruch. Ich denke an gestern Abend. Ich habe Conny besucht. In Gunterspum, nahe Mainz.


Eigentlich kennen wir uns kaum, haben uns vielleicht 3-4 Mal gesehen. Aber ich halte sie trotzdem fĂŒr eine Freundin. Kennt ihr das? Es gibt so Menschen, mit denen man sich verbunden fĂŒhlt irgendwie.


Über unsere GesprĂ€che werde ich jetzt wohl noch eine Weile nachdenken. Wir haben so viel geredet... Da ist es gar nicht schlimm, heute Abend mal nicht zu reden. Statt dessen zu schreiben und zu denken ...


Gut geschlafen habe ich heute Nacht nicht. Obwohl es sehr kuschelig war, mit Max an meinen FĂŒssen. Mir war nicht kalt und nicht warm. Der Campingplatz sehr still. Aber es gingen mir so viele Sachen durch den Kopf. Die Unglaublichkeit meines Vorhabens. Leichte Panik. Ich nehme mir vor nur von einem Tag zum nĂ€chsten zu denken, vielleicht noch zum ĂŒbernĂ€chsten, das ist ĂŒberschaubar.

Am Morgen dann war das Treiben auf dem Platz so nett. Es hat zwar etwas geregnet, aber ich war sehr stolz auf mein provisorisches Vorzelt und meinen Filterkaffee. Ein paar nette, wilde Kinder haben mir "GlĂŒcksteine" verkauft - jetzt kann ja nix mehr schief gehen.


Die nÀchsten zwei NÀchte werden wir in zwei verschiedenen Hotels am Bodensee verbringen. Alle GerÀte aufladen, schön essen gehen















237 Ansichten7 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Mahlzeit!!!

7 Comments


Sabine Schmitt
Sabine Schmitt
Aug 13, 2023

Sandra!! Ich freue mich so fĂŒr Dich!!! "... die Momente, wo wir uns so lebendig fĂŒhlen. Wo es ĂŒberall kribbelt... " Genau so!! Gute Reise <3 Sabine

Like

ee.oster
Aug 12, 2023

.....und Mama Oster hat dich liebevoll begleitend im Auge. Genieße alles.

Like
peterssan
peterssan
Aug 12, 2023
Replying to

Das freut mich sehr! Liebe GrĂŒĂŸe aus Bella Italia
 auch an Walter đŸ€­đŸ˜‰

Like

Udo Scholz
Udo Scholz
Aug 11, 2023

Was hĂ€tten wir alle in unserem Leben ohne die „Idemssisters“ gemacht :-) Wie kommt Max mit der VerĂ€nderung klar? Vermutlich gut oder? Hauptsache dabei!


Euch weiterhin viel Spaß und einen sicheren Trip.


Like

Svenja.Boehnisch
Aug 09, 2023

Du hast rosa Teller dabeiđŸ˜đŸ€—

Like
peterssan
peterssan
Aug 09, 2023
Replying to

Ja!! Und oliv grĂŒne! Und Plastik WeinglĂ€ser, die ich jetzt schon sehr liebe!

Like

sonja-wolf
Aug 09, 2023

Liebe Sandra,

da machst du jetzt eine aufregende Reise. Wie mutig! Ich wĂŒnsche dir viele nette Reisebekanntschaften und immer einen guten Schlafplatz fĂŒr euch beide. Ich freue mich auf deine tĂ€glichen Updates. bleib gesund - und dein Auto heil


Liebe GrĂŒĂŸe, Sonja

Like
bottom of page